1. Navigation
  2. Inhalt
REVOSax - Recht und Vorschriftenverwaltung Sachsen

Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Änderung der VwV Beurteilung Beamte Schuldienst

Vollzitat: Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Änderung der VwV Beurteilung Beamte Schuldienst vom 27. Mai 2020 (MBl. SMK S. 114)

Verwaltungsvorschrift
des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus
zur Änderung der VwV Beurteilung Beamte Schuldienst

Vom 27. Mai 2020

I.

Die VwV Beurteilung Beamte Schuldienst vom 24. September 2019 (MBl. SMK S. 408), enthalten in der Verwaltungsvorschrift vom 9. Dezember 2019 (SächsABl. SDr. S. S 385), wird wie folgt geändert:

1.
Ziffer V Nummer 3.1 Satz 2 wird wie folgt gefasst: „Bei der Regelbeurteilung sollen mindestens zwei Unterrichtsbesuche, bei der Probezeitbeurteilung soll mindestens ein Unterrichtsbesuch während des Beurteilungszeitraums erfolgen.“
2.
In Ziffer XII Nummer 3 wird die Angabe „31. Oktober 2020“ durch die Angabe „31. Dezember 2020“ ersetzt.

II.

Diese Verwaltungsvorschrift tritt mit Wirkung vom 1. März 2020 in Kraft.

Dresden, den 27. Mai 2020

Der Staatsminister für Kultus
Christian Piwarz

Marginalspalte

Verweis auf Bundesgesetze

    Fundstelle und systematische Gliederungsnummer

    MBl. SMK 2020 Nr. 7, S. 114
    Fsn-Nr.: 240

    Gültigkeitszeitraum

    Fassung gültig ab: 1. März 2020