1. Navigation
  2. Inhalt
REVOSax - Recht und Vorschriftenverwaltung Sachsen

Dritte Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung zur Änderung der VwV Elektronische Verfahrensakte

Vollzitat: Dritte Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung zur Änderung der VwV Elektronische Verfahrensakte vom 15. November 2021 (SächsJMBl. S. 114)

Dritte Verwaltungsvorschrift
des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz
und für Demokratie, Europa und Gleichstellung
zur Änderung der VwV Elektronische Verfahrensakte

Vom 15. November 2021

I.

Ziffer I der VwV Elektronische Verfahrensakte vom 20. August 2020 (SächsJMBl. S. 77), die zuletzt durch die Verwaltungsvorschrift vom 25. Mai 2021 (SächsJMBl. S. 38) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

1.
Im Eingangssatz werden die Wörter „17. August 2020 (SächsGVBl. S. 449)" durch die Wörter „15. November 2021 (SächsGVBl. S. 1279)" ersetzt.
2.
Ziffer I Nummer 10 wird wie folgt gefasst:
10.
Oberlandesgericht Dresden
a)
alle Verfahren der Zivilsenate ab dem 13. Oktober 2021 mit Ausnahme der Verfahren unter den Registerzeichen UF, UFH und WF,
b)
alle Verfahren des Senats für Baulandsachen, des Kartellsenats, des Landwirtschaftssenats, des Vergabesenats und des Schifffahrtsobergerichts für Zivilsachen ab dem 8. Dezember 2021 mit Ausnahme der Bußgeldverfahren bei dem Kartellsenat,"
3.
Folgende Nummern 11 bis 20 werden angefügt:
11.
Sächsisches Landessozialgericht
alle Verfahren ab dem 6. Dezember 2021,
12.
Amtsgericht Borna
alle Verfahren der Referate in allgemeinen streitigen Zivilsachen und Mietsachen ab dem 19. Januar 2022,
13.
Amtsgericht Eilenburg
alle Verfahren der Referate in allgemeinen streitigen Zivilsachen und Mietsachen ab dem 19. Januar 2022,
14.
Amtsgericht Grimma
alle Verfahren der Referate in allgemeinen streitigen Zivilsachen und Mietsachen ab dem 19. Januar 2022,
15.
Amtsgericht Torgau
alle Verfahren der Referate in allgemeinen streitigen Zivilsachen und Mietsachen ab dem 19. Januar 2022,
16.
Amtsgericht Dippoldiswalde
alle Verfahren der Referate in allgemeinen streitigen Zivilsachen und Mietsachen ab dem 16. Februar 2022,
17.
Amtsgericht Meißen
alle Verfahren der Referate in allgemeinen streitigen Zivilsachen und Mietsachen ab dem 16. Februar 2022,
18.
Amtsgericht Pirna
alle Verfahren der Referate in allgemeinen streitigen Zivilsachen und Mietsachen ab dem 16. Februar 2022,
19.
Amtsgericht Riesa
alle Verfahren der Referate in allgemeinen streitigen Zivilsachen und Mietsachen ab dem 16. Februar 2022,
20.
Landgericht Leipzig
alle Verfahren der Zivilkammern und Kammern für Handelssachen ab dem 16. März 2022 mit Ausnahme der Verfahren zu Beschwerden unter den amtsgerichtlichen Registerzeichen XIV und XVII sowie der Verfahren nach dem Therapieunterbringungsgesetz."

II.

Diese Verwaltungsvorschrift tritt am 5. Dezember 2021 in Kraft.

Dresden, den 15. November 2021

Die Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung
Katja Meier

Marginalspalte

Verweis auf Bundesgesetze

    Fundstelle und systematische Gliederungsnummer

    SächsJMBl. 2021 Nr. 11, S. 114
    Fsn-Nr.: 300

    Gültigkeitszeitraum

    Fassung gültig ab: 5. Dezember 2021