1. Navigation
  2. Inhalt
REVOSax - Recht und Vorschriftenverwaltung Sachsen

Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministerium für Soziales zur Änderung der Bekanntmachung über die Verleihung der Sächsischen Ehrenmedaille „Für herausragende Leistungen im Kampf gegen HIV und Aids“

Vollzitat: Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministerium für Soziales zur Änderung der Bekanntmachung über die Verleihung der Sächsischen Ehrenmedaille „Für herausragende Leistungen im Kampf gegen HIV und Aids“ vom 26. März 2007 (SächsABl. S. 527)

Bekanntmachung
des Sächsischen Staatsministerium für Soziales
zur Änderung der Bekanntmachung über die Verleihung der Sächsischen Ehrenmedaille „Für herausragende Leistungen im Kampf gegen HIV und Aids“

Vom 26. März 2007

Die Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministerium für Soziales über die Verleihung der Sächsischen Ehrenmedaille „Für herausragende Leistungen im Kampf gegen HIV und Aids“ vom 7. Juli 2006 (SächsABl. S. 682) wird wie folgt geändert:

Nummer 6 Satz 3 wird wie folgt gefasst:
„Die begründeten Vorschläge zur Ehrung sind bis zum 30. September eines jeden Jahres beim Sächsischen Staatsministerium für Soziales einzureichen.“

Dresden, den 26. März 2007

Die Staatsministerin für Soziales
Helma Orosz

Marginalspalte

Verweis auf Bundesgesetze

    Fundstelle und systematische Gliederungsnummer

    SächsABl. 2007 Nr. 16, S. 527
    Fsn-Nr.: 114

    Gültigkeitszeitraum

    Fassung gültig ab: 20. April 2007
    Fassung gültig bis: 31. Dezember 2019