1. Navigation
  2. Inhalt
REVOSax - Recht und Vorschriftenverwaltung Sachsen

Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Änderung der VwV Abiturprüfung 2016 und der VwV Abiturprüfung 2017

Vollzitat: Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Änderung der VwV Abiturprüfung 2016 und der VwV Abiturprüfung 2017 vom 28. Mai 2016 (MBl.SMK S. 175)

Verwaltungsvorschrift
des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus
zur Änderung der VwV Abiturprüfung 2016 und der VwV Abiturprüfung 2017

Vom 28. Mai 2016

I.

Ziffer I Nummer 5 Satz 3 der VwV Abiturprüfung 2016 vom 28. April 2014 (MBl. SMK S. 100), die durch Ziffer III der Verwaltungsvorschrift vom 2. Januar 2015 (MBl. SMK S. 5) geändert worden ist, enthalten in der Verwaltungsvorschrift vom 14. Dezember 2015 (SächsABl. SDr. S. S 407), wird wie folgt geändert:

1.
Buchstabe b wird wie folgt gefasst:
 
„b)
nur ein zweisprachiges Wörterbuch Lateinisch-Deutsch (wie im Fach Latein) im Prüfungsteil A und zur Vorbereitung auf Prüfungsteil B der Ergänzungsprüfung zum Erwerb des Latinums. In Prüfungen nach dem 1. August 2016 kann alternativ auch verwendet werden Stowasser Lateinisch-Deutsches Schulwörterbuch, völlige Neubearbeitung 2016.“
2.
In Buchstabe d werden nach der Angabe „17. Auflage“ ein Komma und die Wörter „und in Prüfungen nach dem 1. August 2016 die 17. oder 18. Auflage dieses Buches“ eingefügt.

II.

Ziffer I der VwV Abiturprüfung 2017 vom 26. Mai 2015 (MBl. SMK S. 222), enthalten in der Verwaltungsvorschrift vom 14. Dezember 2015 (SächsABl. SDr. S. S 407), wird wie folgt geändert:

1.
Nummer 4 Satz 4 Buchstabe f fünfter Anstrich wird wie folgt gefasst:
 
„–
Stowasser Lateinisch-Deutsches Schulwörterbuch, Neubearbeitung 1994 oder völlige Neubearbeitung 2016“.
2.
In Nummer 5 Satz 4 Buchstabe d erster Anstrich wird die Angabe „17. Auflage“ durch die Wörter „17. oder 18. Auflage“ ersetzt.

III.

Diese Verwaltungsvorschrift tritt am Tage nach ihrer Veröffentlichung in Kraft.

Dresden, den 28. Mai 2016

Die Staatsministerin für Kultus
Brunhild Kurth

Marginalspalte

Verweis auf Bundesgesetze

    Fundstelle und systematische Gliederungsnummer

    MBl.SMK 2016 Nr. 7, S. 175
    Fsn-Nr.: 710

    Gültigkeitszeitraum

    Fassung gültig ab: 8. Juli 2016
    Fassung gültig bis: 31. Dezember 2017