1. Navigation
  2. Inhalt
REVOSax - Recht und Vorschriftenverwaltung Sachsen

Erlaß des Sächsischen Staatsministeriums für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten zur Änderung des Erlasses über Grundsätze für die Vergabe des Prädikats "Staatsprämienstute" in der sächsischen Pferdezucht

Vollzitat: Erlaß des Sächsischen Staatsministeriums für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten zur Änderung des Erlasses über Grundsätze für die Vergabe des Prädikats "Staatsprämienstute" in der sächsischen Pferdezucht vom 1. Februar 1996 (SächsABl. S. 238)

Erlaß
des Sächsischen Staatsministeriums
für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten
zur Änderung des Erlasses über Grundsätze für die Vergabe des Prädikates „Staatsprämienstute“ in der sächsischen Pferdezucht

Vom 1. Februar 1996

Der Erlaß des Sächsischen Staatsministeriums für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten über Grundsätze für die Vergabe des Prädikates „Staatsprärnienstute“ in der sächsischen Pferdezucht vom 11. Februar 1994 (SächsABl. S. 436) wird wie folgt geändert:

Nach Nummer 1.4 wird folgende Nummer eingefügt:

„1.5
Die Züchtervereinigung kann regeln, daß für die Vergabe des Prädikates eine bestimmte Zuchtleistung vorliegen muß.“

Dresden, den 1. Februar 1996

Sächsisches Staatsministerium
für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten
Kroll-Schlüter
Staatssekretär

Marginalspalte

Verweis auf Bundesgesetze

    Fundstelle und systematische Gliederungsnummer

    SächsABl. 1996 Nr. 10, S. 238

    Gültigkeitszeitraum

    Fassung gültig ab: 1. Februar 1996
    Fassung gültig bis: 31. Dezember 2019